Primärrohstoffe (Kies, Sand, Splitt)

 

Kies stellt für die Bauwirtschaft einen wichtigen Rohstoff dar. In zahlreichen Abbaustellen wird dieses Rohmaterial, neben Sand der wichtigste Massenrohstoff, mittels Kiestagebau gefördert bzw. abgebaut. Davon werden grosse Mengen in einem Kieswerk gebrochen, grösstenteils gewaschen und in verschiedene Korngrössen (Fraktionen) aufgeteilt. Dieser Rohstoff wird aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, z. B. als Zuschlagstoff für die Herstellung von Beton, als Schüttmaterial im Tiefbau, Gartenbau, Winterdienst (Splitt) und in Drainagen, sehr geschätzt.

Unseren Kunden bieten wir Kies, Sand und Splitt in diversen Fraktionen an.

 

Aushub

 

Die Daetwiler AG verfügt über mehrere Standorte, an welchen unverschmutztes/sauberes Aushubmaterial eingebaut bzw. abgelagert werden kann.

Aushubmaterial gilt als unverschmutzt, wenn seine natürliche Zusammensetzung weder chemisch noch durch Fremdstoffe verändert wurde und die Richtwerte „U“ der Aushubrichtlinie (AHR) des BAFU eingehalten sind.

 

Hinweis:

- Wir halten uns strikt an die Aushubrichtlinie und tolerieren keine

  Fremdbestandteile.

- Pro Baustelle ist immer eine Aushubdeklaration durch die

  Aushubunternehmung auszufüllen und an den

  Platzverantwortlichen abzugeben.

 

Auf Anfrage können in der Rütenen (Brugg) kleinere Mengen an Bodenmaterial (Ober- und Unterboden) zwischengelagert werden.

 

Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

 

Adresse und Öffnungszeiten

 

  • Recyclingplatz Frick
    c/o Re-Center Fricktal

     

    Industriestrasse 16

    5070 Frick

    Telefon 062 865 66 99

    Telefax 062 865 66 95

     

    Platzverantwortlicher:

    Herr Beat Kunz,

    079 249 99 69

     

    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag:

    07.00 - 12.00 Uhr

    13.00 - 17.00 Uhr

     

    Urkunde 2016 zur bestandenen Qualitätsprüfung

Offertanfrage

 

 

Besondere Wünsche:

Vorname:*

PLZ/Ort:*

Name:*

Telefon:

Firma:

E-Mail:*

Adresse:*